25. Theologische Sommerakademie
in Augsburg vom 13. bis 16. September 2017

MARIA - JUNGFRAU UND GOTTESMUTTER
Ihre Bedeutung für die Kirche und die Menschheit

Die Theologische Sommerakademie findet im Haus St. Ulrich in Augsburg statt.

Programmflyer mit Anmeldeformular

Mittwoch, 13. September 2017

15:00 Uhr Öffnung des Tagungsbüros im Haus St. Ulrich
18:00 Uhr Hl. Messe zu Ehren des Heiligen Geistes
in St. Ulrich und Afra zur Eröffnung der Tagung

Prälat Prof. Dr. Dr. Anton Ziegenaus, Bobingen
18:00 Uhr Abendessen
20:15 Uhr Fatima und die zeitlose Botschaft der Muttergottes
Prälat Prof. Dr. Dr. Anton Ziegenaus, Bobingen

Donnerstag, 14. September 2017

08:30 Uhr Die Bedeutung der Marienverehrung im Glauben der Kirche
Prof. Dr. Josef Kreiml, St. Pölten
10:15 Uhr Das Lied von Bernadette. Roman von Franz Werfel
Dr. Monika Born
12:00 Uhr Mittagessen
15:00 Uhr Marienfeste im Kirchenjahr (Brauchtum)
Prälat Ludwig Gschwind, Mindelzell
16:30 Uhr Das Rosenkranzgebet – Theologischer Zugang zum Geheimnis seiner Wirkung
Pater Dr. Johannes Nebel FSO, Thalbach
18:00 Uhr Pontifikalamt am Fest Kreuzerhöhung in St. Ulrich und Afra
S. Exz. Weihbischof Florian Wörner, Augsburg
19:00 Uhr Abendessen

Freitag, 15. September 2017

08:30 Uhr Mit Maria unterwegs auf den Straßen der Welt. Das Projekt Radio Horeb
Peter Sonneborn, Geschäftsführer von Radio Horeb
10:15 Uhr Demut und Geschichte im Magnificat der niedrigen Magd
Prof. Dr. Marius Reiser, Heidesheim
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Wallfahrt zu „Unserer Lieben Frau“ von Bobingen
Abfahrt vor dem Haus St. Ulrich
15:00 Uhr Führung und Einstimmung in der Kirche
(Wir beten den Barmherzigkeitsrosenkranz)
16:00 Uhr Hl. Messe mit Ansprache
S. Exz. Bischof Dr. Vitus Huonder, Chur
anschließend Rückfahrt
18:00 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Eucharistische Anbetung in der Hauskapelle

Samstag, 16. September 2017

08:30 Uhr Die Heilige Familie
Pfarrer Dr. Christian Schulz, Hahnbach
09:45 Uhr Maria, unsere Mutter! Mit Maria Abenteuer bestehen und Jesus in die Welt tragen
Elisabeth Gietl, Gemeinschaft der Ancillae Domini
11:00 Uhr Hl. Messe zum Abschluss der Sommerakademie in St. Ulrich und Afra
Prof. Dr. Josef Kreiml, St. Pölten
12:30 Uhr Mittagessen und Heimfahrt
Änderungen im Programm sind möglich, Ergänzungen werden mitgeteilt.
Geistliche, die während der Akademie konzelebrieren möchten, werden gebeten,
Albe und Stola mitzubringen.


Größere Kartenansicht

 

© 2010 IK-Augsburg e. V.| Home | Kontakt | Links | Impressum |